Skip to main content

Wie sich meine Herrin und ihre Freundinnen an mir

Es war Donnerstagabend und ich ging zu meiner Herrin, die mir ein unvergessliches Wochenende bereiten wollte. Ich musste ihr zusichern, auch wenn es sehr heftig wird, ich mich nochmals ausdrücklich bereiterkläre, dass sie alles mit meinem Sklavenschwanz und den Eiern machen dürfe was sie will. Ich wusste nicht genau was sie vor hatte aber sagte… weiterlesen

Die Bandenbraut

Es handelt sich hierbei um eine reale Geschichte aus meiner Kindheit. Wir wohnten in einem Vorort einer Mitteldeutschen Universitätsstadt und unser Haus lag am Ortsrand. Daran angrenzend gab es Ackerland und auch viel Brachland, da die Erbteilung viele der Grundstücke zur sinnvollen Bewirtschaftung zu sehr zerstückelt hatte. Das war natürlich für uns ein idealer Abenteuerspielplatz,… weiterlesen

Das erste Mal hart benutzt

Es ist schon einige Jahre her,als ich den Mut hatte,gezielt jemanden zu suchen mit dem ich meine devoten Fantasien ausleben konnte. Endlich wissen ob es mir in Real auch gefällt,oder doch nur als Vorstellung. Damals war ich gerade 24 und hatte meine ersten Bi-Erfahrungen gemacht. Nach einigen Anläufen und Treffen,traf ich Fred. Fred war 57,von… weiterlesen

Die Rotkäppchen Story

Rotkäppchen möchte, wie wir alle wissen, seine Großmutter zuhause besuchen. Als sie in das Schlafzimmer ans Bett tritt, durchfährt Sie ein Schreck da im Bett nicht die Großmutter, sondern der Wolf liegt! Um den Wolf auf andere Gedanken zu bringen, beginnt Rotkäppchen sofort mit einem Teilstriptease. Sie bemerkt das der Wolf nun wie verzaubert wirkt… weiterlesen

Neuer Versuch meine Geilheit zu beschreiben:

Ich will von einem älteren Mann benutzt werden:Gehe nachmittags in die Schwalbacher Straße ins Kino. Trage meine schwarzen Outdoorhose, Sneakers und ein dunkles T-Shirt. Drei, vier Männer in den Sitzreihen, zwei ganz am Gang, einer hat seinen Schwanz aus der Hose und wichst. Als ich an ihm vorbei gehe schaut er mich an. Hinter dem… weiterlesen

verlorene Wette

Verlorene WetteWir das heißt meine Frau Jutta 32 und ich Jochen 34 hatten uns in einen Ferien Club der gehobenen Klasse eingemietet. Die gesamze Anlage übertraf unsere Erwartungen, alles vom feinsten ganz besonders meine Frau genoss die Annemlichkeiten welche Ihr zusätzlich zuteil wurden. Sie liebte es wenn Männer Sie hofieren, Ihr Schmeicheleien beim Tanzen zuflüsterten… weiterlesen

Der Kameramann unterwegs im Bi-Sektor

Der Mann mit der Kameratasche unterwegs im Bi-SektorMittlerweile kommen Anfrage aus Deutschland, Österreich, Der Schweiz, Belgien, den Niederlanden und England. Mehrfach wöchentlich. Die Wünsche sind vom Prinzip her gleich. Es lautete immer „Wir können nicht gleichzeitig ficken und die Kamera halten. Dabei habe ich schon so oft erklärt. Das muss so nicht ablaufen. Drei billige… weiterlesen

Traumfick auf dem Hochsitz

Meine erste Freundin Manuela die ich über 5 Jahre hatte, brauchte täglich mehrmals Sex und den dann von 0 auf 100 auch sofort! Sie war zwar 5 Jahre jünger als ich, aber durch ihren stätigen Sexdrang war sie mir in Erfahrungen weit vorraus. Bei einem Sonntagsspaziergang im Sommer gingen wir bei herrlichem Sonnenschein durch den… weiterlesen

Urlaub zur gemeinsam Entspannung

Diese Geschichte ist erfunden, zu meinem Bedauern. Nach ein paar Jahren einer festen Beziehung hatten wir das Verlangen mal alleine in den Urlaub zu gehen. Wir sind meine Frau Heide, 38 Jahre, 162 cm klein, blonde Hare die etwas über die Schulter gehen und noch eine gute Figur mit C Brüsten und 54 kg. Ich… weiterlesen

Sweetgirl

Sweetgirl(29)
sucht in Hermsdorf bei Wolmirstedt